Veranstaltungen

16.-​17.09.2017

Dachgarten Spectaculum

15.07.2017

Freiburger Puppenbühne kommt

08.07.2017

Freiburger Puppenbühne kommt

19.-​24.06.2017

Die Geschichte des Bundestages

16.06.-​01.08.2017

SALE im OLYMP Store

aktuelle Ausgabe

Das neue Kundenmagazin der Schlössle-Galerie ist da!

aktuell

Bildergalerie "Muttertagsaktion – 13.05.2017"

aktuell

Freude verschenken mit Center-Gutscheinen

Aktuell

Kennt Ihr schon die Indoor Google Maps?

15.07.2017

Freiburger Puppenbühne kommt

Freiburger Puppenbühne kommt

Zauberhaftes Puppenspiel mit phantasievoll-schönen Figuren

Alle kleinen und großen Freunde des Puppentheaters dürfen sich freuen. Am Samstag, den 15.07.2017 spielt die Freiburger Puppenbühne um 11.00, 14.00 und 17.00 Uhr „Kaspers Suche nach dem Roten Diamanten“ für Kinder ab 4 Jahren in Pforzheim in der Schlössle-Galerie.

Einst, als Könige herrschten, gab es noch kein Bankgeheimnis: Beim alljährlichen Schatztruhenfest zeigt der König dem Volk den gesamten Staatsschatz. Und von wegen leere Kassen – die Schatztruhe ist voll, und das muss gefeiert werden! Da gibt es viel zu tun und Hofmarschall Zitterbein erhält die schwierige Aufgabe, die Schatztruhe seines Herrn zu bewachen.

Aber gerade als das Fest losgeht, verschwindet plötzlich ein roter Edelstein von unschätzbarem Werte! Der Diamant ist weg – das Fest in Gefahr! Wer war der Diamantendieb...?

Gut, dass sich da Kasper und sein pfiffiger Hund Bello zusammentun, um gemeinsam mit den Kindern das Rätsel zu lösen...

„Die Suche nach dem Roten Diamanten“ ist eine geheimnisvolle und spannende Geschichte, die durch schöne Bilder und einer klaren Handlung die Kinder emotional anspricht und sicher noch lange nachwirkt und an der bestimmt auch die Erwachsenen ihre Freude haben!

Hintergrundinformationen:
Dr. Johannes und Karin Minuth sind für ihr zauberhaftes Puppentheater weit über die Grenzen Freiburgs hinaus bekannt. Sie schreiben ihre Texte selbst und entwerfen und gestalten auch die phantasievollen Puppen. Johannes Minuth hat sogar über sein Lieblingsthema „Das Kaspertheater und seine Entwicklungsgeschichte“ promoviert. Wie keinem anderen gelingt es dem Kasperdoktor mehreren Puppen gleichzeitig Leben einzuhauchen, Lichteffekte zu arrangieren, das Bühnenbild zu wechseln und verschiedene Stimmen zu imitieren. „Kaspers Suche nach dem Roten Diamanten“ wurde gefördert vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Wir freuen uns am Samstag auf Ihren Besuch.

2011 © Schlössle-Galerie Pforzheim | Impressum | Internetagentur StadtkompaktFacebook